• Bei der Laserakupunktur handelt es sich um eine spezielle Form der Akupunktur, bei der anstelle von Nadeln Laserlicht zur Behandlung der Akupunkturpunkte verwendet wird. Die Laserstrahlen sorgen gezielt dafür dass die Punkte aktiviert werden, dass sich das Gewebe erneuern kann, Entzündungen abgebaut werden und die Durchblutung erhöht wird. Zusätzlich können unter anderem schmerzstillende Botenstoffe ausgeschüttet werden. Die Behandlungen mit Laser sind praktisch nicht spürbar und dennoch hochwirksam. 

    Diese Behandlungsform ist sehr geeignet für Kinder oder schmerzempfindliche Personen. Sie ist hervorragend bei allen Arten von akuten und chronischen Schmerzen insbesondere bei Arthrose, Rheuma, Tennisellbogen und anderen Gelenkschmerzen.

    Weiter bietet die Akupunktur mittels Laser eine moderne Möglichkeit zur Narbenentstörung. Kaiserschnittnarben oder andere können erfolgreich und schmerzfrei behandelt werden.